Um den komplexen Ansprüchen, die Kinder und Eltern an Ihre Ernährung stellen gerecht zu werden, setzen wir vor Allem auf die handwerkliche Qualität und Frische. Eine ausgewogene und gesunde Ernährung für Kinder ist unsere Aufgabe, daher vermeiden wir den Zusatz von jeglichen Geschmacksverstärkern und Konservierungsstoffen.

Darüberhinaus legen wir sehr viel Wert auf die Zubereitung der Speisen sowie auf die Auswahl unserer Rohstoffe:

  • nährstoffschonende und fettarme Garverfahren mit Hilfe modernster Küchentechniken
  • Vermeidung von Fertigprodukten
  • ausschließliche Verwendung von Rapsöl
  • sparsame Verwendung von Salz und Zucker
  • Verarbeitung von hochwertigen und frischen Rohstoffen regionaler Herkunft
  • Saisonales Angebot

Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung hat auf der Basis aktueller wissenschaftlicher Erkenntnisse 10 Regeln formuliert, die Ihnen helfen, genussvoll und gesund erhaltend zu essen. Wir setzen diese Grundlage um und bieten deshalb wöchentlich:

  • 5 x Gemüse, Hülsenfrüchte oder Salat
  • 2 x frisches Obst nach regionalem Angebot
  • 2 x Milch oder Milchprodukte
  • Fettarme Milch (max. 1,5 % Fett)
  • Fettarmer Naturjoghurt (max. 1,5 – 1,8 % Fett)
  • Fettreduzierte Sahne (max. 15 % fett)
  • 1 x Fisch aus NICHT überfischten Beständen (MCE-Zertifiziert)
  • 1 x Vollkornprodukte
  • maximal 1 x Kartofelerzeugnisse wie Pommes Frites
  • 2 x mageres Muskelfleisch

Selbstverständlich gibt es regelmäßig gesunden Salat.



20